Morgen fahren wir Richtung Norden!

Was soll man dazu sagen….. heute war der letzte Tag unseres Aufenthalts in Oliva.
Sind denn schon 2 1/2 Monate vergangen? Es ist unglaublich, wie die Zeit gerannt ist.

Die Tagestemperaturen liegen jetzt zwischen 20 und 25°, nachts bleibt es immer noch kühl.
So träumen wir nicht nur davon, im Pool zu schwimmen, sondern tun es auch tatsächlich!  In diesen Tagen ist das einfach eine herrliche Erfrischung.

Letzten Samstag nutzten wir die „Orangenroute“, eine ehemalige schnurgerade Eisenbahnstrecke über 10 km für einen Fahrradausflug nach Gandia.

Der dortige Markt hielt zwar nicht ganz, was wir uns von ihm versprochen hatten,

17-IMG_0516aber der Spaziergang durch die sonnige historische Innenstadt war trotzdem lohnend.

In einer kleinen Charcuterie genossen wir, schon fast obligatorisch, Tortilla de Patata mit Käse und ein üppig belegtes Tostada. Der süffige, wie immer in Spanien, gekühlte Rote brachte uns in Schwung.

12-IMG_0527Darüber hinaus zählt zu unseren besonderen Erlebnissen, völlig unerwartet mehrere Kilo Orangen geschenkt bekommen zu haben.
Das ich mich bei meinem letzten Lauf gleich um mehrere Kilometer verlaufen habe, ist inzwischen ohne größere Nachwirkungen überstanden. Die Strecke war zwar leider nicht die schönste, aber immerhin gab es durch die Häuser hin und wieder etwas Schatten…

Udo, ich hätte nicht gedacht, dass ich inzwischen nach vierwöchigem Intervalllauf (2 Minuten Laufen/2 Minuten Gehen) eine so gute Kondition habe. Es waren schließlich lange 10 km durch Dorfstraßen und Orangenhaine…

Vielleicht liegt es aber auch am guten Essen 😉

Wir werden Ostermontag langsam Richtung Norden fahren, der Abschied fällt uns diesmal leicht, wir haben ja noch etwas vor!

Euch Allen Fröhliche Ostern

 

 
 
 

6 Gedanken zu “Morgen fahren wir Richtung Norden!

  1. Viel Spass auf der Rückreise! Wir sind gerade vom Wandern in Tschechien zurück
    und hatten dort auch gutes Wetter!
    Und zwar fast jedes denkbare jeden Tag!
    Bis bald
    Anja und Dietrich

    • Hallo Ihr Wanderer,
      wir sind wieder in Deutschland und freuen uns auf ein Wiedersehen!
      Bis bald. Wir melden uns (und bringen Wärme und Sonne mit 😎

  2. Ja, auch wir wünschen Euch eine gesunde und unfallfreie Rückfahrt. Nicht ganz uneigennützig, den wir freuen uns auf Eure Reiseberichte aus Kanada und Amerika. Also, schön aufpassen. LG Brigitte + Gerd, zZt. noch in Oliva.

    • Liebe Brigitte, lieber Gerhard,
      wir haben heute Nachmittag die schweizerisch/deutsche Grenze überfahren und unseren dortigen Lieblingsstellplatz in Wutöschingen erreicht.
      Unsere Gedanken gehen immer wieder zu KIKO und Euch, mit denen wir eine sehr schöne Zeit verbringen durften.
      Herzliche Grüße an alle dort noch Trainierenden 😅
      Vero und ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s