Fronkreisch, Fronkreisch

Baume-Les-Dames – Beausemblant

Unser besonderer französischer Faible besteht u.a. darin, möglichst nur „mautfreie“ Strecken zu fahren, d.h. nur dann Autobahn, wenn sie nichts kostet. (und davon gibt es in Frankreich nicht viele).

Also heißt das Motto: geduldig durchschnittlich alle 3-5 km rein in den Kreisverkehr und an der richtigen Stelle wieder raus… genau das Richtige für meinen Drehschwindel 😉

So angetörnt, sind wir bis hinter Lyon gekommen, ungefähr bis 30 km vor Valence auf unserem schon vertrauten kostenlosen angenehm ruhigen Stellplatz von Beausemblant, einem winzigen Örtchen, abeits der N7.

image

image

Mein erstes „Feierabend“-Boulespiel nach getaner Arbeit. Natürlich mit einem gekühlten Glas Rosé (von Vero credenzt!) das Glas steht am Baum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.